Mesure 1.4.L.2

Chiffres et faits sur l'égalité

Canton ZG

Contenu

Auswertung von Daten zu den Themen Armut, Bildung, Erwerbsarbeit, Familie und Beruf sowie Politik hinsichtlich Unterschiede nach Geschlecht und Eruierung eines allfälligen Handlungsbedarfs.

Objectif

Schaffung einer guten Datengrundlage zum Stand der Gleichstellung der Geschlechter

Responsable(s)

Kanton Zug, Direktion des Innern

Partenaire(s)

-

Etat

Etat de mise en oeuvre

---

Principales étapes / calendrier

Der Regierungsrat hat einen Massnahmenplan für die Jahre 2019–2022 verabschiedet.


Bases légales
Existantes

Verordnung über die Gleichstellung von Frau und Mann vom 22. November 2016 (Gleichstellungsverordnung, GlV-ZG; BGS 132.11)

Bases légales
Nouvelles à créer

---

Indicateurs / objectifs quantitatif

Datengrundlage erhalten um Gleichstellungsmassnahmen zu prüfen und allenfalls anzupassen.

Autres fondements

Regierungsratsbeschluss vom 2. Oktober 2018 betreffend Gleichstellung von Frau und Mann: Massnahmenplan 2019–2022

Ressources

Non spécifié


Champ d'action

Vie professionnelle et publique Données en fonction du sexe

Dans quelle mesure la Confédération, les villes ou les communes sont-ils concernés par la mesure

---