Mesure 1.4.K.1

Dans le projet «Zukunftsstrategie Gleichstellung 2021-2024» l'administration cantonale met en œuvre les questions d'égalité

Canton BL

Contenu

Die Direktionen und die Landeskanzlei setzen Gleichstellungsmassnahmen in ihren Verantwortungsbereichen verwaltungsintern und -extern um. Ein gemeinsamer Schwerpunkt der Direktionen ist die ausgewogene Vertretung von Frauen und Männern in Kaderpositionen.

Objectif

Die «Zukunftsstrategie Gleichstellung» fördert die Umsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern durch Koordination von Gleichstellungsanliegen, Austausch, Vernetzung und Durchführung von Gleichstellungsprojekten.

Responsable(s)

Kanton Basel-Landschaft, Finanz- und Kirchendirektion, Gleichstellung für Frauen und Männer

Partenaire(s)

Alle Direktionen, Landeskanzlei

Etat

Etat de mise en oeuvre

---

Principales étapes / calendrier

Jährliche Standortgespräche


Bases légales
Existantes

---

Bases légales
Nouvelles à créer

---

Indicateurs / objectifs quantitatif

Monitoring der Ziele und Massnahmen der Direktionen / Landeskanzlei;
Frauenanteil in Kaderlohnklassen

Autres fondements

RRB 2020-1720 vom 8. Dezember 2020;
Aufgaben- und Finanzplan

Ressources

Keine zusätzlichen


Champ d'action

Vie professionnelle et publique Stratégies et plans d’action

Dans quelle mesure la Confédération, les villes ou les communes sont-ils concernés par la mesure

---