Mesure 1.4.A.5

Le canton de Nidwald procède régulièrement (au moins une fois par législature) à une analyse de l'égalité salariale

Canton NW

Contenu

Die Lohngleichheitsanalyse ist ein Grundlageninstrument, um die Gewährung gleicher Löhne für Frauen und Männer regelmässig zu überprüfen.

Objectif

Sicherstellen der Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern innerhalb der kantonalen Verwaltung

Responsable(s)

Kanton Nidwalden, Personalamt

Partenaire(s)

-

Etat

Etat de mise en oeuvre

---

Principales étapes / calendrier

---


Bases légales
Existantes

Gleichstellungsgesetz

Bases légales
Nouvelles à créer

---

Indicateurs / objectifs quantitatif

Verringerung des Gender Pay Gap (Verringerung der Lohnunterschiede und des unerklärten Anteils).

Autres fondements

Art 8 Personalgesetz (NW 165.1)Das Personalamt ist insbesondere zuständig für die Förderung der beruflichen Chancengleichheit von Frau und Mann

Ressources

Um die Untersuchung neutral durchführen zu können, ist sie extern zu vergeben. Die dafür nötigen Mittel sind jeweils in das Budget einzustellen.


Champ d'action

Vie professionnelle et publique Analyses de l’égalité salariale

Dans quelle mesure la Confédération, les villes ou les communes sont-ils concernés par la mesure

Im Kanton Nidwalden wird für die Analyse das Standard-Analyse-Tool Logib verwendet.