Mesure 1.4.D.3

Choix d'études sans stéréotypes à la Haute école spécialisée bernoise

Canton BE

Contenu

Förderung des untervertretenen Geschlechts in den Fachbereichen

Objectif

Die Berner Fachhochschule engagiert sich für eine stereotypenfreie Studienwahl und führt Massnahmen weiter, die zur Erhöhung des untervertretenen Geschlechts in den Studiengängen führen.
Erhöhung des untervertretenen Geschlechts in allen Fachbereichen, in denen der Anteil des untervertretenen Geschlechts bei den Studierenden tiefer ist als 30%.

Responsable(s)

Berner Fachhochschule

Partenaire(s)

-

Etat

Etat de mise en oeuvre

---

Principales étapes / calendrier

2021-2024


Bases légales
Existantes

Gesetz über die Berner Fachhochschule

Bases légales
Nouvelles à créer

---

Indicateurs / objectifs quantitatif

---

Autres fondements

Berner Fachhochschule: Aktionsplan Chancengleichheit und Diversity 2021-2024, Massnahmen priorisierte Auswahl

Ressources

Non spécifié


Champ d'action

Vie professionnelle et publique Choix de formation et de métier

Dans quelle mesure la Confédération, les villes ou les communes sont-ils concernés par la mesure

keine betroffen